Impressionen von 1835 bis heute

  • 1835: Bau als Scheune des "Limmathofs". Im vorgerückten 19. Jahrundert wurde das Haus um einen Stock erweitert.
  • 1992: Umbau zur "Résidence am Wasser" durch Architekt und Eigentümer Peter Schuchter
  • 2015: Renovation durch Familie Schuchter-Eggli